home
COMPAGNIEN | WIR | KONTAKT+INFO
gießen |  koblenz |  köln |  eupen |  shenzhen
nach spielstätten:
-     grosses haus
-     taT-studiobühne
weitere Spielstätten
-     UKGM
-     kupferschmiede
-     KiZ
nach spieltag:
10.5.  |   11.5.  |   12.5.  |   13.5.  |
14.5.  |   15.5.  |   16.5.  |   17.5.  |
18.5.  |   19.5.  |   20.5.  |   21.5.
rahmenprogramm
tickets
Schirmherrschaft Boris Rhein,
Hess. Minister für Wissenschaft und Kunst


Unser herzlicher Dank geht an das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, das Kulturamt der Stadt Gießen, das Gartenamt der Stadt Gießen, das Universitätsklinikum Gießen und Marburg, die Stadtwerke Gießen AG, die Hofbäckerei Lambertz und Pro Danse/Berlin.
PROGRAMM | KiZ, 17.5.2018
< zurück

TANZART PERFORMANCE | 22 Uhr
FLUID STATES OF BEING | GIW & KILONZO (DEUTSCHLAND)
Choreographie und Tanz: Kelvin Kilonzo | Komposition und Trompete: Pablo Giw

Gedanken, Gefühle und Stimmungen verschmelzen und ändern immerfort ihre ursprünglichen Bedeutungen. Die Elemente werden auseinandergerissen und in fremdartiger, aber unbeschwerter Weise wieder zusammengesetzt. Zwei Performer, die sukzessive ihr Konzept verlassen, hin zu einem Zustand unmittelbaren Ausdrucks und fließend veränderlichen Identitäten.

Ein ritueller Akt, in dem Körper und Raum fast mystische Qualität bekommen. Was ist Realität?

Der Körper von Kelvin Kilonzo erschafft seine eigene Dynamik, erscheint vertraut, und im gleichen Augenblick wie von einer weit entfernten Dimension. Pablo Giw reizt sein Spiel auf - und mit der Trompete dazu bis in extreme Klang- und Soundbereiche aus.

„GiW & Kilonzo” - www.giwmusic.com/giw-kilonzo


- Eintritt frei -