home
PROGRAMM | WIR | KONTAKT+INFO
compagnien 2018
Bern
Breathing AC
Bremerhaven
Breslau
Budweis
Chemnitz
CIE Irene K.
Vorpommern
Koblenz
Flies & Tales
Nordhausen
Pforzheim
Trier
Udine
ZhdK
Augsburg
Amsterdam
Shenzhen
C. F. Selva
Sosta Palmizi
A. Murgolo
A. Selvagio
K. Narisawa
Curtis & Co.
M. Hirvonen
K. Kilonzo
G. Rosteius
Cie Alienorballet
P. Fossa
historie
COMPAGNIEN | compagnien 2018
< zurück

ASSOCIAZIONE SOSTA PALMIZI /SIENA

Italien

„SOGGETTO SENZA TITOLO”

taT 5, 20.5., 22 Uhr

Choreographie und Tanz: Olimpia Fortuni | Lichttechnik: Andrea Rossi | Produktionsassistenz: Cinzia Sista | Musik: Dark Side, Nu

SOGGETTO SENZA TITOLO ist eine Reise des Körpers auf der Suche nach der Wahrhaftigkeit im Menschen. Sie umschreibt das Bewusstsein eines Individuums, transferiert auf den Körper, der seinen materiellen Zustand ändern und seine Vorgänge in drei Bewegungskontexten (Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft) auffächern kann. Das Reale verschmilzt mit dem Irrealen in einer traumartigen Dimension.
Der Körper tritt in einen intimen und zeitgleich offenen Dialog mit Einschreibungen und Einwirkungen, die ihm Bedeutungen und Perspektiven offerieren. Er wird als Objekt bloßgestellt, entwickelt und transformiert sich in einer fortlaufenden Metamorphose, ohne Form und Bezeichnungen, die ihn einengen könnten. Wie flüssige Tinte auf einem Blatt Papier versucht er, Wahrheit zu finden. SOGGETTO SENZA TITOLO wagt den Blick dorthin, wo es dunkel ist, und schaut hinter die Fassade, um das Wesentliche zu ergründen: die Wurzeln des Lebendigen... des Lebens.

ausgewählt vom „Network Anticorpi XL 2016” und vom „Kilowatt Festival 2017”, Träger des Publikumspreis beim „GD'A - Premio per la Giovane Danza D'Autore dell'Emilia Romagna” 2017/2018